Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zutaten (1 Liter)

170 g Wasser
200g Essig
80g Schalotten oder Zwiebeln
1 -2 Knoblauchzehe
1 TL Gemüsebrühe
45g Senf
1/2 TL Curry mild
10g Sojasauce
1/2 Saft einer Zitrone
2 Eigelb
5 dl Öl (Sonnenblumen, Raps)
Kräuter (z. B. Oregano)
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Schalotten in Streifen und den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Wasser, dem Essig und der Gemüsebrühen zum kochen bringen. Ca. 3 Minuten köcheln lassen. Den Sud auf ca. 70°C abkühlen lassen.

Die Eigelb mit dem Senf, dem Zitronensaft, der Sojasauce und dem Curry ca. 2 Minuten mixen. Jetzt den Sud in kleinen Portionen untermixen. Nicht zu schnell, da sonst das Eigelb stocken kann. Durch die Zugabe des heissen Suds wird die Haltbarkeit verlängert.

Nun das Öl in einem dünnen Strahl bei laufendem Mixer untermixen. Das Öl nicht zu schnell hinzufügen, da sonst die Gefahr besteht, dass die Sauce nicht bindet. Jetzt noch die  Kräuter dazu geben und in eine Flasche füllen. Die Sauce dickt etwas nach und ist im Kühlschrank 4 Wochen haltbar.