Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zutaten:
350 g Butter
200 g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckli Vanillezucker
500 g Mehl
Himbeergelee

Zubereitung:
Butter schaumig rühren, Zucker nach und nach beimengen und gut verrühren.
Salz und Vanillezucker dazu geben und weiterrühren.
Mehl dazu sieben und rasch zu einem Teig zusammenfügen.
Den Teig einige Zeit ruhen lassen und kühl stellen.
5 mm dick auswallen und jeweils 2 beliebige Formen ausstechen, das 2. Stück als Deckel verwenden und mit einer kleineren Öffnung versehen, damit später die Konfitüre darin Platz findet. Dabei sind der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Ca. 10 Minuten auf der zweituntersten Rille des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens hellgelb backen.
Erkalten lassen, Deckel mit Puderzucker bestäuben.
Jeweils die Unterseite mit Himbeergelee bestreichen, Deckel darauf setzen und leicht zusammendrücken.
Einige Zeit trocknen lassen.
En Guete!