Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zutaten (4 Personen)
100 g Glasnudeln
460 g Hähnchenbrust
4 EL Sojasauce
2 EL Ketchup
1/2 TL Maisstärke
2 Knoblauchzehen
3 cm Ingwer
1 Peperoncino
3 EL Erdnussöl
250 g Mungobohnensprossen
1/2 Bund glattblättrige Petersilie
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Glasnudeln mit Schere halbieren. Mit kaltem Wasser bedeckt 10 Minuten einweichen. Hähnchenbrust in Würfel schneiden. Sojasauce, Ketchup und Stärke verrühren. Hähnchenwürfel damit mischen und marinieren. Glasnudeln abgiessen und gut abtropfen lassen.
Knoblauch hacken. Ingwer schälen. Peperoncino halbieren und entkernen. Ingwer und Peperoncino in Streifen schneiden. Wok oder Bratpfanne mit hohem Rand erhitzen. Öl beigeben und heiss werden lassen. Hähnchenwürfel ca. 3 Minuten goldbraun braten. Hitze reduzieren. Knoblauch, Ingwer und Peperoncino beigeben und kurz mitbraten. Mungobohnensprossen, Petersilienblättchen und Glasnudeln beigeben und alles noch ca. 2 Minuten fertig braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Quelle: Saisonküche (saison.ch)