Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zutaten (4 Personen)
125 ml helle Sojasauce
30 g Maisstärke
3 EL Sherry
2 EL brauner Zucker
1 EL gehackter frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen, gehackt
500 g Flankensteak, vom Fett und Sehnen befreit
3 EL Öl
500 g Brokkoliröschen
60 ml Rinderbrühe
60 ml Austernsauce
Salz nach Bedarf (sparsam verwenden)
kleine Schüssel zum Servieren

Zubereitung
Sojasauce, Maisstärke, Sherry, braunen Zucker, Ingwer und Knoblauch in einer Schüssel vermischen. Die Hälfte der Flüssigkeit über das in Scheiben geschnittene Fleisch giessen und vermischen. Die restliche Flüssigkeit beiseite legen.
Das Öl in einer Pfanne (Eisen ist am besten) oder Wok stark erhitzen. Den Brokkoli hinzu geben und für eine Minute rühren, dann herausnehmen und auf einen Teller legen.
Die Pfanne wieder sehr heiss werden lassen. Fleisch in kleineren Portionen auf beiden Seiten anbraten und auf einem warmen Teller ruhen lassen.
Die restliche Sauce zusammen mit der Rinderbrühe und Austernsauce in die Pfanne giessen. So lange einkochen lassen bis es eine dickflüssige Sosse wird. Das Rindfleisch und den Brokkoli zurück in die Pfanne zur Sosse geben. Wenn nötig mit etwas Salz nach würzen.
In einer kleinen Schüssel mit Reis servieren.

Quelle: foodnetworktv.com