Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zutaten (Ergibt 20 kleine Stücke, für 1 Blech à 26 × 30 cm)
150 ml Milch
1 Ei
1 Prise Salz
4 EL Sonnenblumenöl
60g Zucker
350g Mehl
2 TL Backpulver
Mehl zum Auswallen

Guss
350 ml Vollrahm
2 Eigelb
120g Zucker
30g Butter, kalt

Zubereitung
Milch, Ei, Salz, Öl, Zucker, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und zu einem elastischen Teig verkneten. 15 Minuten ruhen lassen. Teig auf wenig Mehl zu einem ca. 3 mm dicken Rechteck auswallen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech auslegen. Boden mit einer Gabel einstechen.
Backofen auf 180 °C vorheizen. Für den Guss Rahm, Eigelb und die Hälfte des Zuckers verquirlen. Butter in kleine Flocken schneiden. Guss auf den Teig giessen. Butterflocken darauf verteilen. Restlichen Zucker darüberstreuen. Wähe in der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Quell: saison.ch