Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zutaten
2 grosse Eier
100 g Zucker
450 ml Rahm
220 ml Milch
2 Beutel Bourbon Vanille-Zucker
Mark einer Vanilleschote

Zubereitung
Den Rahm steif schlagen.
Einen Topf mit Wasserbad erhitzen. Die Eier aufschlagen und im Wasserbad mit dem Mixer schaumig schlagen. Den Zucker einrieseln lassen und das Mark einer Vanilleschote zugeben. Alles so lange schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Masse cremig ist und glänzt. Das dauert ca. 5 Minuten. Dann das Wasserbad vom Topf nehmen und die Masse bis auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dabei weiter schlagen.
Den Vanillezucker gut mit der Milch mischen. Den Rahm und die Milch zu der Ei-Zucker-Masse geben und mit einem Teigschaber gut unterheben.

Die Masse in die Eismaschine füllen und je nach Herstellerangaben ca. 40 Minuten zubereiten.

Tipp:
Die Glace kann mit zerkleinerten Basler Läckerli, M&M´s, Schokoladenstückchen oder was man gerne hat erweitert werden.

Diese Zugaben mit in die Eismaschine geben und noch ca. 2-3 Minuten laufen lassen bis alles gut vermischt ist.