Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Zutaten (4 Personen)
4 Hähnchenbrust
Für die Marinade:
10 dl Buttermilch
etwas Tabasco
1 TL Zucker, weisser
Ausserdem:
500 ml Milch
2 grosse Eier
500 g Semmelbrösel
250 g Mehl
250 g Cornflakes, zerkrümelte
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, schwarzer
Fett, zum Frittieren

Zubereitung
Die Hähnchenbrüste in kleine Stücke schneiden. In eine grosse Plastiktüte geben. Die Buttermilch mit der Tabasco und dem Zucker hinzugeben. Im Kühlschrank über Nacht oder besser 1 Tag kalt stellen.
Am nächsten Tag in einer Schüssel die Milch und die beiden Eier zusammen rühren. In einer anderen Schüssel Semmelbrösel, Mehl, zerkrümelte Cornflakes, Salz und Pfeffer zusammenmischen.
Die Friteuse aufheizen.
Die Hähnchenteile aus der Buttermilchmischung nehmen und durch die Milcheiermischung, dann durch die Semmelbröselmischung ziehen. Danach nochmals durch die Milcheiermischung und die Semmelbröselmischung ziehen.
Die Teile auf einem Teller zwischenlagern. Wenn alle Hähnchenteile paniert sind, in die Friteuse geben und ca. 10 Minuten goldbraun ausbacken.

Quelle: chefkoch.de