Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zutaten (4 Personen)

400 g Makkaroni
4 dl Milch
150 g Speckwürfel
150 g Greyerzer (gerieben)
50 g Sprinz (gerieben)
50 g Butter
50 g Mehl
½ TL Muskatnuss
Salz und Pfeffer
Butter zum Einfetten
 

Zubereitung
Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Die Speckwürfel in einer Pfanne leicht anbraten.

In einem grossen Kochtopf die Butter schmelzen, Mehl hinzugeben und gut umrühren bis sich alles gut vermischt hat. Nun unter stetigem Rühren mit Milch auffüllen und zum Kochen bringen. Jetzt mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer Schüssel beide Käsesorten mischen und zwei Drittel vom Käse und den gebratenen Speck in die Sauce geben und rühren, bis sich der Käse aufgelöst hat.
Makkaroni in reichlich siedendem Salzwasser (ca. 5 Min.) nicht al dente kochen. Anschliessend abgiessen und in die Käsesauce geben.

Die Masse in eine mit Butter gefettete Auflaufform geben und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. goldbraun backen.

Tipp: Der Käsesauce kann noch etwas Knoblauch und/oder geräucherten Paprika dazugegeben werden.