Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zutaten (10-12 Stück)
800 g Schweinefleisch gewürfelt
300 g Rindfleisch gewürfelt
150 g Bratspeck in Scheiben
2 Eier
3 EL Paprika edelsüss (wenn möglich geräuchert)
1 1/2 EL Salz
1-2 EL Senf (scharf)
80 g Paniermehl
1 kleine Zwiebel (zum Reinigen des Fleischwolfes)

Zubereitung
Den Bratspeck in Streifen schneiden und mit dem Schweine- und Rindfleisch durch den Fleischwolf geben. Damit nichts im Fleischwolf hängen bleibt einfach eine kleine Zwiebel durchlassen. Alle restlichen Zutaten dazugeben und von Hand kneten bis die Masse sich zu binden beginnt. Jetzt können die Petties geformt werden. Ca. 120 - 150 Gramm Masse nehmen. Von Vorteil ist es einen Pattiesformer zu benutzen (siehe Bild unten). Dieser muss nur etwas nass gemacht werden und dann bekommt man gleich grosse und dünne Petties. Diese müssen ca. 1h im Kühlschrank ruhen, damit die Masse eine Bindung bekommt. Danach einfach auf dem Grill oder der Pfanne durchgaren und geniessen.