Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zutaten (4 Stück)

75 g Kichererbsenmehl
250 g schwarze Bohnen gekocht
70 g Haferflocken
1 TL Misopaste
1 TL Thymian
1 TL Kreuzkümmel
150 g Champignons
1 EL Olivenöl
1/2 TL Salz
1/2 rote Zwiebel
40 g Walnüsse
4 EL Olivenöl

Zubereitung

2/3 der Bohnen zusammen mit Haferflocken, Misopaste und den Gewürzen in einem Standmixer (oder ähnlichem) fein pürieren.

Champignons fein hacken. 1 EL Öl in eine heisse Pfanne geben, Champignons bei mittlerer Hitze 6 Minuten braten und mit 1/2 TL Salz würzen.

Zwiebel reiben und ausdrücken. Gebratene Champignons und die restlichen Bohnen im Standmixer kurz anpürieren. Die geriebene Zwiebel, Kichererbsenmehl und Walnüsse zur Pattymasse geben und mit einem Mixer gleichmässig unterheben.


Vier Patties formen und bis zum Braten auf einem Stück Backpapier beiseite stellen.


Öl in eine heiße Pfanne geben, Patties bei mittlerer bis hoher Hitze 5 Minuten pro Seite braten.